DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh

 

DIE LINKE KV Gütersloh: Termine

Kreisvorstandssitzung
28. August 2017 19:30 - 21:30
Ort: Büro DIE LINKE, Bismarckstraße 2, 33330 Gütersloh

 

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

Tel.: 05423-4740952
E - Mail: Mailkontakt
Die Linke Gütersloh bei Facebook

Sprecherin: Uschi Kappeler
Sprecher: Michael Pusch

 

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656

Wenn der AB nicht reicht:
01711709215

Anfahrt

 

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr

Oder telefonisch: 0157 55246248 (Sozialtelefon)
                        05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten für Sie!

 

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh.

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Wir beantworten  Fragen zu ALG I, Hartz IV, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln an Rechtsbeistände und begleiten zum Jobcenter u. anderen Behörden.
Die Sozialsprechstunde ist kostenlos.

weitere Infos: DIE LINKE. IN GÜTERSLOH HILFT

 

Mitmachen!

 

WAFFENEXPORTE STOPPEN!

 
DIE LINKE. gegen Fracking
 

DIE LINKE.OWL

 
linksjugend solid Link
 
 
 

Willkommen auf dem Webportal DIE LINKE. im Kreis Gütersloh

Neuer Kalter Krieg? Russland und der Westen

von MdB Andrej Hunko



Die Beziehungen des Westens mit der Sowjetunion und Russland war in den letzten Jahrzehnten wechselhaft. Spätestens mit der NATO-Osterweiterung gaben die USA und ihre Verbündeten eine neue Marschrichtung vor. Zwischenzeitlich hatte der russische Präsident Putin mehrmals Entspannung signalisiert, etwa bei seiner Rede im Bundestag 2001 und bei der Vermittlung zur Vernichtung der syrischen Atomwaffen. Trotzdem hat die NATO ihre militärische Präsenz an der Ostgrenze zu Russland massiv ausgebaut. Wer bedrängt hier eigentlich wen? Mit der Durchsetzung des EU-Ukraine-Assoziierungsabkommens und der Unterstützung des verfassungswidrigen Umsturzes im Februar 2014 hat die Europäische Union den Konflikt weiter angeheizt. Die Ukraine darf aber nicht zum Frontstaat in einem neuen Kalten Krieg werden. Wir brauchen politische Lösungen und eine friedlichen Verständigung der Konfliktparteien. WEITERLESEN

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh u. DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh: Pressemitteilungen, Anfragen, Anträge und Infos
21. April 2017 DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Morgen in Gütersloh: Auf die Straße gegen Rassismus und Völkermord!

Wie schon vor einem Jahr wollen Sascha Krolzig und die Neonazi-Partei "Die Rechte" am Samstag, dem 22. April 2017 in Werther, Bielefeld und Gütersloh ihr menschenverachtendes Gedankengut verbreiten. In Werther und Bielefeld sind bereits Gegenkundgebungen angemeldet. In Gütersloh haben assyrische und aramäische Organisationen seit längerem eine Demonstration im Gedenken an den Völkermord vor 100 Jahren im Osmanischen Reich angemeldet. Der Kreisverband DIE LINKE ruft zur Unterstützung dieser Demonstration auf um ein Zeichen gegen Rassismus und Völkermord zu setzen. Beginn ist um 14 Uhr am Markt Mehr...

 
20. April 2017 DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Linker Spitzenkandidat in Gütersloh

Am Dienstag war Christian Leye zu Gast in Gütersloh. Das Thema des linken Spitzenkandidaten: die soziale Gerechtigkeit. Als Gast in den Räumen des alevitischen Kulturvereins ließ es sich der linke Spitzenkandidat nicht nehmen, das undemokratische Referendum in der Türkei zu kritisieren. Der Bundesregierung warf er Kumpanei mit dem türkischen Regime vor und forderte das Ende von Waffenlieferungen und Hilfsgeldern. Die NRW-Regierung forderte er auf die Zusammenarbeit mit dem türkisch-islamischen Verband Ditib einzustellen. Dann kam Christian Leye zur Sache und stellte die linken Antworten auf Ve Mehr...

 
19. April 2017 DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh, Hans-Werner Elbracht

Eine Mutter in Abschiebehaft

Meine Fragestellungen und Appell an die Ausländerbehörde des Kreises Gütersloh zu diesem Vorgang. Mehr...

 
14. April 2017

Soziale Gerechtigkeit – LINKE. Ideen und Lösungen

DIE LINKE steht für soziale Gerechtigkeit. Darunter verstehen wir eine Gesellschaft, in der Freiheit und Gleichheit in demokratischen Verhältnissen gleichermaßen verwirklicht werden. Darüber wird am Dienstag, den 18.04.2017 um 19.00 Uhr der Spitzenkandidat der LINKEN. NRW Christian Leye im Rahmen des NRW Landtagswahlkampf sprechen. Die Veranstaltung findet beim Alevitischen Kulturverein Gütersloh, Im Heidkamp 25 in Gütersloh statt.  Mehr...

 
12. April 2017 Attac Gütersloh, SDAJ Gütersloh, DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

Nein zu Krieg! Ostermarschauftakt in Gütersloh

„Jeder Krieg ist ein Verbrechen und löst keine Probleme“ - Krieg tötet. Krieg zerstört. Krieg beraubt die Existenzgrundlage vieler Menschen. 65 Millionen Menschen sind auf der Flucht, vertrieben durch Krieg und Armut in ihren Ländern. Wir wollen Kriegsursachen beseitigen - ohne Krieg – und NICHT den betroffenen Menschen die Schuld daran geben. Am Ostersamstag, dem 15. April 2017 um 10:30 Uhr wird vor dem Bahnhof Gütersloh für Frieden und soziale Gerechtigkeit demonstriert. Anschließend geht es mit der Bahn zur Ostermarschkundgebung in Bielefeld. Attac Gütersloh, die SDAJ Gütersloh und DIE LI Mehr...

 

Treffer 21 bis 25 von 642

DIE LINKE. Bundespartei Presseerklärungen: