DIE LINKE. KV Gütersloh: Termine

Keine Termine gefunden

 

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

Tel.: 05423-4740952
E - Mail: Mailkontakt
Die Linke Gütersloh bei Facebook

Sprecherin: Uschi Kappeler
Sprecher: Michael Pusch

 

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Wir befinden uns im Umzug.

Aktuelle Infos hier auf unserer Website bzw. in der hiesigen Presse

 

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh.

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Wir beantworten  Fragen zu ALG I, Hartz IV, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln an Rechtsbeistände und begleiten zum Jobcenter u. anderen Behörden.
Die Sozialsprechstunde ist kostenlos.

weitere Infos: DIE LINKE. IN GÜTERSLOH HILFT

 

Mitmachen!

 

WAFFENEXPORTE STOPPEN!

 
DIE LINKE. gegen Fracking
 

DIE LINKE.OWL

 
 
linksjugend solid Link
 
 
 

Willkommen auf dem Webportal DIE LINKE. im Kreis Gütersloh

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh: Pressemitteilungen und Infos
27. Februar 2015

Haushaltsrede 2015 - DIE LINKE Fraktion Gütersloh - Ratssitzung am 27.02.2015

Fraktionschef Manfred Reese

Die Gewerbesteuern würden sicher noch mehr sprudeln, hätten Sie sich unserem Vorschlag, eines „Gewerbesteuerprüfers“, anschließen können. Aber Sie wollten sich ja nicht an den Unternehmern „versündigen“! Das wollten wir auch nicht. Wir wollen nur Steuergerechtigkeit. Mehr...

 
16. Februar 2015 DIE LINKE Kreis Gütersloh

Wer Rettet Wen?

Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Gerechtigkeit. Am 11. Februar 2015 hatte der Film „Wer rettet wen?“ europaweit in 200 Städten Premiere. Am 26. Februar 2015 um 19 Uhr läuft er im Bambi-Kino, Bogenstr.3, 33330 Gütersloh. Zu Gast ist Michael Aggelidis, Sprecher von Syriza Deutschland und europapolitischer Sprecher der LINKEN in NRW. Attac Regionalgruppe Gütersloh, ver.di Ortsverein Gütersloh, DIE LINKE Gütersloh und Bambi-Kino laden ein. Mehr...

 
10. Februar 2015 Uschi Kappeler

"Wir haben es satt" - Rede für den Rücktritt

Anläßlich der `Grünen Woche´ demonstrierten am 17. Januar in Berlin über 30000 Menschen für eine umweltgerechte und nachhaltige Argrar- und Ernährungspolitik. Zahlreiche Umweltschutzorganisationen, Tierrechtsorganisationen, Globalisierungskritiker und Verbraucherschutzverbände hatten dazu aufgerufen. Angeführt von über 9o Traktoren der kleinbäuerlichen Vereinigungen zog die bunte und stimmungsvolle Großdemonstration in Berlin durch das Regierungsviertel zum Kanzleramt. Hier dazu die bewegende `Rede zum Rücktritt` von Sybilla Keitel, der Bürgerinitative `Kontraindustrieschwein Haßleben`aus Bran Mehr...

 
1. Februar 2015 DIE LINKE. Bielefeld und DIE LINKE. Gütersloh

Kampf um Kobanê – Wofür steht Rojava?

Der Raum reichte kaum aus und die geplante Veranstaltungsdauer wurde weit überschritten, so groß war am Freitag das Interesse im IBZ Bielefeld. Zu Gast waren die kurdische Journalistin Berfin Hezil und der Historiker und Journalist Dr. Nikolaus Brauns. Eingeladen hatten NAV-DEM, besser bekannt als Kurdistanzentrum Bielefeld, DIE LINKE. Bielefeld und Gütersloh, der Verband der Studierenden aus Kurdistan YXK und der Studierendenverband LINKE.SDS. Informiert und diskutiert wurde über Bedeutung und Perspektiven der autonomen Region Rojava in Nordsyrien.  Mehr...

 
27. Januar 2015 DIE LINKE. Kreis Gütersloh

Kampf um Kobané – Wofür steht Rojava?

Am Freitag, dem 30. Januar 2015 ab19 Uhr wird im IBZ in Bielefeld über die Bedeutung und Perspektiven der autonomen Region Rojava in Nordsyrien informiert und diskutiert. Die kurdische Journalistin Berfin Hezil und der Historiker und Journalist Dr. Nikolaus Brauns berichten von den Erfolgen beim Aufbau einer multiethnischen und multireligiösen Gesellschaft.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 9

Linksletter NRW