DIE LINKE. KV Gütersloh: Termine

Keine Termine gefunden

 

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

Tel.: 05423-4740952
E - Mail: Mailkontakt
Die Linke Gütersloh bei Facebook

Sprecherin: Uschi Kappeler
Sprecher: Michael Pusch

 

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656

Wenn der AB nicht reicht:
01711709215

Anfahrt

 

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr

Oder telefonisch: 0157 55246248 (Sozialtelefon)
                        05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten für Sie!

 

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh.

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Wir beantworten  Fragen zu ALG I, Hartz IV, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln an Rechtsbeistände und begleiten zum Jobcenter u. anderen Behörden.
Die Sozialsprechstunde ist kostenlos.

weitere Infos: DIE LINKE. IN GÜTERSLOH HILFT

 

Mitmachen!

 

WAFFENEXPORTE STOPPEN!

 
DIE LINKE. gegen Fracking
 

DIE LINKE.OWL

 
 
linksjugend solid Link
 
 
 

Willkommen auf dem Webportal DIE LINKE. im Kreis Gütersloh

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh: Pressemitteilungen und Infos
13. Mai 2015 Uschi Kappeler, Michael Pusch

10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt?

Am 14. Mai startet im Gütersloher Bambi-Kino der Film „10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt“ Der Regisseur Valentin Thurn wurde im Jahre 2011 bekannt. In „Taste the Waste“ dokumentierte er den Umgang der Industriegesellschaften mit Nahrungsmitteln und die globalen Ausmaße von Lebensmittelabfall. Jetzt sucht er Antworten auf die Frage, wie im Jahre 2050 zehn Milliarden Menschen satt werden. Mehr...

 
11. Mai 2015 Bündnis der demokratischen Kräfte OWL

Bündnis der demokratischen Kräfte OWL steht auf Seiten der Erzieherinnen

Das Bündnis der demokratischen Kräfte OWL hat vollstes Verständnis für den Streik der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst! Die Arbeit in Kitas, in der Jugendarbeit, in Beratungsstellen, Kinderheimen, Jugendämtern, den Einrichtungen der Behindertenhilfe, in der Schulsozialarbeit und in den Krankenhäusern gehört zu den wichtigsten Tätigkeiten in unserer Gesellschaft. Die Arbeit ist sowohl körperlich als auch psychisch sehr fordernd. Aber weder die Bezahlung noch die Arbeitsbedingungen werden diesem gerecht! Mehr...

 
30. April 2015 DIE LINKE. Kreis Gütersloh

125 Jahre 1. Mai, Zeit für eine kämpferische Haltung

Seit 125 Jahren wird der 1. Mai weltweit als ‚Kampftag der Arbeiterbewegung‘ begangen. Im Jubiläumsjahr steht der 1. Mai im Zeichen zahlreicher Kämpfe für die Rechte der Beschäftigten. Auch bei uns im Kreis Gütersloh.  Mehr...

 
16. April 2015 Bündnis der demokratischen Kräfte OWL

Bündnis der demokratischen Kräfte OWL gedenkt der Opfer des Völkermordes im Osmanischen Reich

Am 24. April 2015 jährt sich zum 100. Mal der Beginn des Völkermordes im Osmanischen Reich. Zwischen 1915 und 1918 wurden 1,5 Mio. Armenier und bis zu 500.000 assyrische Christen deportiert und ermordet. Zum Gedenken an die Opfer des Genozids wird es am 24. April in Gütersloh einen Protestzug und eine Kundgebung geben. Beginn ist um 14:30 Uhr am Marktplatz. Zahlreiche assyrisch-aramäische Gemeinden und Vereine rufen zu der Demonstration auf und fordern die Errichtung eines Mahnmales in Gütersloh. Das Bündnis der demokratischen Kräfte OWL unterstützt die Forderungen. Mehr...

 
15. April 2015 Uschi Kappeler

AUFRUF zur Demo und Mahnwache gegen Tierleid in Gütersloh - Zirkus ja, aber ohne Tiere!

Am 18.4.2015 um 13 Uhr Treffpunkt zur Demo am Berliner Platz in Gütersloh. Um 13:30 Uhr Mahnwache am Marktplatz vor dem Zirkus Knie. Mehr...

 
Linksletter NRW