DIE LINKE. KV Gütersloh: Termine

Kreisvorstand-Sitzung
24. November 2014 19:30 - 21:30
Ort: Büro DIE LINKE, Bismarckstr. 2, 33330 GÜTERSLOH
Vorschlag zur Tagesordnung 1. Protokoll der letzten Sitzung 2. Bericht Kreistagsgruppe 3. Neustrukturierung Kreisvorstand 4. Gestaltung Büro 5. Stand u. Entwicklung der AK Sozialberatung 6. Sonstiges
Stadtverband Gütersloh-Mitgliederversammlung
15. Dezember 2014 19:00 - 21:00
Achtung - ab jetzt im neuen Büro
 

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

Tel.: 05423-4740952
E - Mail: Mailkontakt
Die Linke Gütersloh bei Facebook

Sprecherin: Uschi Kappeler
Sprecher: Michael Pusch

 

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Wir befinden uns im Umzug.

Aktuelle Infos hier auf unserer Website bzw. in der hiesigen Presse

 

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh.

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Wir beantworten  Fragen zu ALG I, Hartz IV, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln an Rechtsbeistände und begleiten zum Jobcenter u. anderen Behörden.
Die Sozialsprechstunde ist kostenlos.

weitere Infos: DIE LINKE. IN GÜTERSLOH HILFT

 

Mitmachen!

 

WAFFENEXPORTE STOPPEN!

 
DIE LINKE. gegen Fracking
 

DIE LINKE.OWL

 
 
linksjugend solid Link
 
 
 

Willkommen auf dem Webportal DIE LINKE. im Kreis Gütersloh

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh: Pressemitteilungen und Infos
23. November 2014 Michael Pusch

Landesklinikum Tulln warnt vor Kettenbrief

Universitätsklinikum Tulln in Niederösterreich

Kettenbrief kursiert seit Monaten im Raum Bielefeld Gütersloh - Wer wäre da nicht gerührt, wenn es um den Wunsch eines krebskranken Jungen geht! Dessen Wunsch mit dem längsten Kettenbrief der Welt ins Guiness-Buch der Rekorde zu kommen hat auch viele im Kreis Gütersloh und in Bielefeld dazu verleitet diesen Kettenbrief weiterzuschicken. Ein recht aufwendiges Unterfangen. So erhielt ich ein 8-seitiges Schreiben mit immerhin 260 Adressen derer, die den Brief bisher verschickt oder erhalten haben. Darunter viele Unternehmen, Banken, Rechtsanwälte, Stadtverwaltungen, Kindertagesstätten, Krankenh Mehr...

 
19. November 2014 DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Stellungnahme zum Text „Absurder Nazi-Vergleich“ in „Neue Westfälische“ vom 17.11.2014

Während der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Gütersloher „Ehrenfriedhof“ Unter den Linden nutzten Vertreter der Gütersloher Linken ihre Mahnwache um auf eine Veranstaltung hinzuweisen. Den Text des Einladungsflyers bezeichnete Ludger Osterkamp als „geschmacklos“ und „absurd“. In der Ausgabe der „Neue Westfälische“ vom 17.11.2014 wirft er der LINKEN „Vergleiche mit den Zeiten braunen Nazi-Terrors“ vor. Was war geschehen?  Mehr...

 
16. November 2014 DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Volkstrauertag, nicht nur trauern, sondern handeln!

Rudi Schiedel, Michael Pusch und Hans-Werner Elbracht trotzen dem Regen

Wie schon in den letzten Jahren war der Kreisverband DIE LINKE Gütersloh auch in diesem Jahr am Volkstrauertag vor Ort. Auf der offiziellen Gedenkfeier war für die Forderungen nach einem Verbot von Waffenexporten und einem Ende des mörderischen Drohnenkrieges kein Platz. So postierten sich Rudi Schiedel, Hans-Werner Elbracht und Michael Pusch dem Regen trotzend am Eingang zum sogenannten Ehrenfriedhof. Mehr...

 
13. November 2014 Michael Pusch

"The unknown known"

Das Filmkunstkino Bambi und DIE LINKE Gütersloh laden ein: Freitag, 14.11 2014, 20 Uhr, und Sonntag, 16.11.2104, 17:30 Uhr, Filmkunstkino Bambi, Bogenstr.3, 33330 Gütersloh Mehr...

 
7. November 2014 Michael Pusch

Stellungnahme zum Bericht „Kurdischer Friedensmarsch an Allerheiligen“ in „Neue Westfälische“ vom 3.11.2014

Am vergangenen Samstag sind weltweit Menschen auf die Straße gegangen um ihre Solidarität mit den vom Terror des sogenannten „Islamischen Staates“ bedrohten Menschen in Syrien und im Irak auszudrücken. In über 30 Ländern, von Ecuador bis nach Afghanistan, forderten Hunderttausende sofortige Hilfe für Kobane und Shingal und ein Ende der Unterstützung der Terrorgruppe IS. Die „Neue Westfälische“ wird in ihrer Berichterstattung diesem Sachverhalt in keinster Weise gerecht. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 11

Linksletter NRW