Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die LINKE NRW

Weltkindertag: In NRW gibt es viel zu tun für die Rechte der Kinder!

Am Freitag (20.9.2019) ist Weltkindertag. In diesem Jahr dreht sich bei den großen Weltkindertags-Festen in Berlin und Köln alles um die UN-Kinderrechtskonvention, die von den Vereinten Nationen vor... Weiterlesen

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh u. DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh: Pressemitteilungen, Anfragen, Anträge und Infos


DIE LINKE. Gütersloh fordert: Karstadt-Eigentümer müssen für Erhalt der Arbeitsplätze zahlen!

Während für die Banken und ihre gescheiterten Manager die Milliarden sprudeln, verweigerte die Bundesregierung dem angeschlagenen Touristik- und Warenhauskonzern Arcandor eine Bürgschaft aus dem "Wirtschaftsfonds Deutschland". Weiterlesen


DIE LINKE. Gütersloh fordert mehr Rechte für LeiharbeiterInnen

„Tausende Menschen im Kreis Gütersloh arbeiten bei Zeitarbeitsfirmen. Sie arbeiten oft für einen Hungerlohn, werden diskriminiert, haben nur eingeschränkte Mitbestimmungsrechte und selten Kündigungsschutz. Es bleibt kaum eine Perspektive, nur Arbeitslosigkeit und die Aussicht auf Armut bis ins Alter, “ schon in der Begrüßung fand Michael Pusch, Sprecher des Kreisverbandes DIE LINKE., deutliche Worte. Mit Inge Höger, Mitglied der Bundestagsfraktion DIE LINKE., hatte der Kreisverband am Freitag die passende Gesprächspartnerin zu Gast. Aktiv in Gewerkschaften, sozialen Bewegungen und der Frauenbewegung weiß sie, wovon sie spricht. Schon zu Beginn... Weiterlesen


DIE LINKE. Gütersloh unterstützt Forderungen der Milchbauern im Kreis

DIE LINKE. fordert „Mindestlohn“ für Landwirte Weiterlesen


DIE LINKE.Gütersloh lädt ein: "„LeiharbeiterInnen, die ersten Opfer der Krise“ mit Inge Höger

„Sklaverei des 21. Jahrhunderts“ Dutzende von Zeitarbeitsfirmen im Kreis Gütersloh beschäftigen Tausende von LeiharbeiterInnen. Sie arbeiten oft zu einem Hungerlohn, haben nur eingeschränkte Mitbestimmungsrechte und selten Kündigungsschutz. Jetzt, wo die Weltwirtschaftskrise allem Schönreden und Schönschreiben zum Trotz in fast allen Branchen zuschlägt, sind LeiharbeiterInnen die ersten, die gehen müssen. Es bleibt kaum eine Perspektive, nur Arbeitslosigkeit und die Aussicht auf Armut bis ins Alter. DIE LINKE. fordert deshalb gleichen Lohn für gleiche Arbeit und Kündigungsschutz für alle LeiharbeiterInnen. Über Leiharbeit, Mindestlohn und... Weiterlesen


DIE LINKE. Versmold zum geplanten Umzug des Autohauses Nagel

Nicht nur Mercedes-Benz fährt in die falsche Richtung! Die Nagel-Car-Group denkt daran ihr Autohaus an der Münsterstrasse in Versmold abzureissen und vielleicht auf dem ehemaligen Wirus- oder Wrobbelgelände wieder aufzubauen. Rolf Nagel, Geschäftsführer der Nagel-Car-Group, hat schon ein Konzept. „Ein Mini-Einkaufszentrum mit den angrenzenden Geschäften böte sich an“, zitiert ihn das Haller Kreisblatt. „Mini“ heißt hier ein Supermarkt mit 2.100 m² Verkaufsfläche. Zum Vergleich: Der Neukauf verfügt über rund 1.800 m²! Zusammen mit der geplanten Erweiterung des Rewe-Marktes steigt dann die Verkaufsfläche des Lebensmitteleinzelhandels in... Weiterlesen


Nächste Termine
  1. 12:00 Uhr
    10:45 Borgholzhausen, Gesamtschule - 12 Uhr, Gütersloh, Rathaus - 12:45 Uhr Halle, Rathaus

    #ALLEFÜRSKLIMA in Halle, Borgholzhausen und Gütersloh

    In meinen Kalender eintragen
  1. 15:00 Uhr
    Rathaus Gütersloh, Kesselbrink Bielefeld

    DEMO gegen den 4-spurigen Ausbau der B61

    In meinen Kalender eintragen

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

E - Mail:
info.kreisverband@dielinke-guetersloh.de

Kreisvorstand: Emanuel Zurbrüggen, Florian Baumann, Uschi Kappeler, Camila Cirlini, Michael Pusch, Ludger Klein-Ridder

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656


 

Anfahrt

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr
-nach tel. Absprache-

Oder telefonisch:

0157 55246248 (Sozialtelefon)
05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten!

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen


Weltkindertag: In NRW gibt es viel zu tun für die Rechte der Kinder!

Am Freitag (20.9.2019) ist Weltkindertag. In diesem Jahr dreht sich bei den großen Weltkindertags-Festen in Berlin und Köln alles um die UN-Kinderrechtskonvention, die von den Vereinten Nationen vor 3...

NRW Haushalt: Rating Agentur zufrieden, Land bleibt unterversorgt

Bis Ende des Jahres muss der NRW-Landtag über den Haushalt 2020 entscheiden. Der Etatentwurf hat ein Volumen von rund 80 Milliarden Euro. Das sind circa 2 Milliarden mehr als im Vorjahr. Anlässlich de...

Klimastreik! Das Klima retten – die Welt verändern!

Für den 20. September steht der globale Streiktag der Jugendbewegung „Fridays for Future unter dem Motto #AlleFürsKlima. Der Aufruf richtet sich an alle gesellschaftlichen Gruppen. Zu den Unterstützer...

Krankenhausplanung als Feldversuch für Marktbereinigung?

Mit großem Aufgebot hat Gesundheitsminister Laumann am 12. September 2019 ein Gutachten für eine geplante neue Krankenhauslandschaft in NRW vorgestellt. Eingeladen waren Vertreter der Landespolitik un...

System Tönnies beenden

Mit einer rassistischen Äußerung war Milliardär Clemens Tönnies, Besitzer eines der größten Fleischkonzerne Europas mit Hauptsitz Rheda-Wiedenbrück und Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke 04, kürzli...