Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE NRW

Gemeinsame Agrarpolitik: Nur nachhaltig und gerecht

In dieser Woche stellt das EU-Parlament wichtige Weichen für die zukünftigen Richtlinien zur Förderung von Agrarflächen. Die Entscheidungen haben auch massive Auswirkungen auf NRW. Zu den bis Freitag... Weiterlesen

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh: Aktuelles


Kreis Gütersloh: Landrat und Kreistag dulden seit Jahren die katastrophale und gefährliche Situation in den Schulbussen

Viele Schülerinnen und Schüler im Kreis Gütersloh müssen bis zu einer Stunde in überfüllten Bussen in Kauf nehmen um ihre Schulen zu erreichen. Grund genug für den Arbeitskreis Kommunalpolitik des Kreisverbandes Gütersloh DIE LINKE., sich mit diesem Thema zu befassen.„Das ist weder aus Gründen der Sicherheit hinnehmbar noch ist es den SchülerInnen zuzumuten, ihren bis zu 10-stündigen Schultag mit einer derartigen Tortur zu beginnen und zu beenden,“ so Marco Lehmann, Sprecher der Linksjugend [`solid‘] im Kreis und selbst jahrelang im Bus von Versmold nach Rheda-Wiedenbrück unterwegs. Auch Karl Koch, stellvertretender Sprecher des... Weiterlesen


Die Schüler der Gütersloher Anne-Frank-Schule wollen streiken.

Wer am Mittwochmorgen Zeit hat, der sollte den Protest der SchülerInnen unterstützen! Michael Pusch, Sprecher DIE LINKE. Kreis Gütersloh Um ihrem Ärger über die Schulpolitik auf Landesebene Luft zu machen, ruft die Schülervertretung für den kommenden Mittwoch zum Streik auf. Vor allem die Einführung der Kopfnoten und das sogenannte Turbo-Abi nach 12 Jahren sind den Schülern ein Dorn im Auge. Laut Schülervertretung der Gesamtschule leiden viele junge Schüler extrem unter dem hohen Lernpensum. Mit dem Streik wollen sie beim NRW-Bildungsministerium ein Zeichen setzen. Für Mittwoch plant die Schülervertretung der Gütersloher Anne-Frank-Schule ab... Weiterlesen


DIE LINKE. Kreis Gütersloh unterstützt die Forderungen der IG Metall

Milliarden für die Einen, Lohnkürzungen für die anderen? Während den Finanzjongleuren mal eben 500 Mrd. in den Rachen geworfen werden, sollen sich die Arbeitnehmer der Metall- und Elektroindustrie mit einer lächerlichen 2,1 %-igen Lohnerhöhung zufrieden geben. Weiterlesen


DIE LINKE. KREISVERBAND GÜTERSLOH: Protest und Information

"Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank" Bertolt Brecht, 1931, in "Die Dreigroschenoper" Weiterlesen


Donnerstag ist Weltspartag: Von der GT Aktiv GmbH zur Deutschen Bank, von Hartz-IV zur Finanzkrise

DIE LINKE. Kreis Gütersloh besucht in Gütersloh die Orte einer gescheiterten Politik: Am Donnerstag, den Weltspartag macht DIE LINKE. Kreis Gütersloh einen Stadtrundgang in Gütersloh: Weiterlesen


Nächste Termine
Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

E - Mail:
info.kreisverband@dielinke-guetersloh.de

Kreisvorstand: Emanuel Zurbrüggen, Florian Baumann, Uschi Kappeler, Camila Cirlini, Michael Pusch, Ludger Klein-Ridder

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656


 

Anfahrt

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr
-nach tel. Absprache-

Oder telefonisch:

0157 55246248 (Sozialtelefon)
05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten!

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh.

Wir beantworten  Fragen zu ALG I, Hartz IV, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln an Rechtsbeistände und begleiten zum Jobcenter u. anderen Behörden.
Die Sozialsprechstunde ist kostenlos.

weitere Infos: DIE LINKE. IN GÜTERSLOH HILFT

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

Gemeinsame Agrarpolitik: Nur nachhaltig und gerecht

In dieser Woche stellt das EU-Parlament wichtige Weichen für die zukünftigen Richtlinien zur Förderung von Agrarflächen. Die Entscheidungen haben auch massive Auswirkungen auf NRW. Zu den bis Freitag...

DIE LINKE NRW fordert endlich Klassenteilung und Plan B des Schulministeriums

Die Corona-Zahlen steigen dramatisch, das Ferienende naht und NRW-Schulministerin Gebauer (FDP) sitzt weiter wie das Kaninchen vor der Schlange. „Wieder einmal hat das NRW-Schulministerium wertvolle Z...

Stahl in die öffentliche Hand

27.000 Menschen arbeiten im Stahlbereich von Thyssenkrupp. Ihre Jobs sind in Gefahr, Geld für den notwendigen Umbau der Produktion mit Hinblick auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit fehlt. „Der Stahl ist...

Amazon Prime Day: LINKE NRW unterstützt Forderung nach Tarifvertrag

Am 13. Und 14. Oktober findet der "Amazon Prime Day" statt. Dazu erklärt Christian Leye, Landessprecher von DIE LINKE. NRW: "Amazon gehört zu den Gewinnern der Corona-Krise, bei kaum einem anderen Unt...

Zweite Corona-Welle darf nicht zum zweiten Jobcenter-Shutdown führen

Aufgrund steigender Infektionszahlen ist zu befürchten, dass es in vielen Jobcentern erneut zu rigiden Einschränkungen der Erreichbarkeit kommen wird. In manchen Jobcentern sind diese Einschränkungen ...