Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Michael Pusch, Gütersloh I/Bielefeld III (Wahlkreis 94),

Von Bielefeld die Stadtbezirke Dornberg und Jöllenbeck, vom Kreis Gütersloh die Gemeinden Borgholzhausen, Halle (Westf.), Steinhagen, Versmold und Werther

Wohnort: Versmold
52 Jahre, eine Tochter
selbstständiger Maschinenbauingeneur

Seit Gründung des Kreisverbandes DIE LINKE. Gütersloh dessen Sprecher

Ich setzte mich ein für ein flächendeckendes Angebot an Gemeinschaftsschulen, in denen auch die Rahmenbedingungen stimmen. Das heißt kleinere Klassen, mehr Lehrerinnen und Lehrer, qualifizierte Ganztagsangebote, mehr soziale Beratungsangebote und mehr finanzielle Mittel. Dazu gehört aber auch ein kostenloses Mittagessen in den Schulen für alle, mit Produkten aus ökologischem und vorrangig regionalem und saisonalen Anbau.

Wichtig gerade in den ländlichen Gebieten: Statt „Schülerbeförderung“ das Recht auf einen Sitzplatz. Dann stehen auch ausreichend Busse, Busfahrerinnen und Busfahrer für einen massiven Ausbau des ÖPNV bereit. Damit alle etwas davon haben muss ein Sozialticket her.

Der Güterverkehr muss soweit möglich von der Strasse auf die Schiene verlegt werden. Eine stärkere Regionalisierung wirtschaftlicher Kreisläufe würde den Güterverkehr weiter reduzieren.

Regionalisierung und Rekommunalisierung, das ist auch im Bereich der Energieerzeugung und -versorgung unumgänglich. Nur dann ist eine demokratische Kontrolle, der ökologische Umbau und die Bereitstellung bezahlbarer Energie für alle möglich.

Ich bin entsetzt über die Kooperationsvereinbarung der Landesregierung mit der Bundeswehr. Jugendoffiziere der Bundeswehr besuchen verstärkt Schulklassen, die Bundeswehr nimmt Einfluss auf die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften und Schülerinnen und Schüler werden in Kasernen eingeladen. Ich halte es für einen Skandal, dass unseren Kindern gute Bildung verwehrt wird, sie aber zugleich als Kanonenfutter für neue deutsche Weltmachtträume morden und sterben sollen.

Mobil: 0171-1709215
Mail: ing.michael.pusch@t-online.de


noch mehr über Michael Pusch erfahrt Ihr unter folgenden Links:

http://www.abgeordnetenwatch.de/michael_pusch-144-38298.

htmlhttp://landtagswahl.mehr-demokratie.de/kandidaten-umfrage.html?tx_mdwahlkreise_pi1%5Bplz%5D=33775&tx_mdwahlkreise_pi1%5Bwahlkreisuid%5D=

http://landtagswahl.mehr-demokratie.de/michael-pusch-linke.html?&tx_mdwahlkreise_pi1[kanduid]=487&tx_mdwahlkreise_pi1[wahlkreisuid]=94


http://www.bund-nrw.de/kandidatinnencheck/rp_detmold/?district=94


 

Johann Roumee, Gütersloh II (Wahlkreis 95)

Gütersloh, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz

Wohnort: Gütersloh
36 Jahre, verheiratet, drei Kinder, selbst. IT-Systemkaufmann,
2.Vorsitzender des Zentralverbands der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäische Sektionen e.V. (ZAVD)
Schatzmeister DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh
Sachkundiger Bürger im Grundstücksausschuss der Stadt Gütersloh
Seit Juli 2007 Mitglied der Partei 

Mobil: 0179-9781892
Mail: johann.roumee@die-linke-guetersloh.de

Jutta Granzow, Gütersloh III (Wahlkreis 96)

Rheda-Wiedenbrück, Langenberg, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock, Verl

Wohnort: Herzebrock
60 Jahre, verheiratet, drei Töchter,
Chemieanlageningenieurin, Heilerzieherin

Telefon: 05245 3828
Mail: jugranzow@t-online.de