Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Städte in NRW leiden unter SUV-Boom

Immer mehr SUVs fahren auf den Straßen NRWs. Allein in der Landeshauptstadt soll laut einer Datenerhebung im Auftrag der Rheinischen Post jedes vierte Auto ein sogenanntes Sport Utility Vehicle sein.... Weiterlesen

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh u. DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh: Pressemitteilungen, Anfragen, Anträge und Infos


Über die Welt und den ganzen Rest des Universums..

von Manfred Reese, Vorstand Stadtverband Gütersloh u. Mitglied des Kreisvorstandes Ganz USA lebt im Grund auf Pump. Die Leute machen sich einen schönen Tag und sind alle bis an die Ohren verschuldet. Das ist ja von der Bush-Administration so propagiert worden.   Daraus resultiert ja letztendlich die derzeitige Weltwirtschaftskrise! Weil das ganze Kartenhaus der Scheinwirtschaft und Verschuldung langsam in sich zusammen bricht. Es steht den Krediten kein realer Wert mehr gegenüber.   Wenn jetzt die US-Notenbank den Leitzins senkt, dann werden sich die Leute noch mehr Geld pumpen, weil es ja billig ist. Das kann m. E. den Zusammenbruch zeitlich nur... Weiterlesen


Deutsche Waffen töten weltweit

"Die Rüstungspolitik der Bundesrepublik ist ein globales Sicherheitsrisiko", so Inge Höger zu dem heute vorgestellten Rüstungsexportbericht 2008 der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE). Die abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter: "Deutschland ist nach den veröffentlichten Zahlen der drittgrößte Waffenexporteur der Welt. Die deutschen Rüstungsexporte sind im vergangenen Jahr noch mal deutlich um 13 Prozent auf 8,7 Milliarden Euro gestiegen. Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh: Neuer Kreisvorstand gewählt

DIE LINKE. stellt die Jugend-, Energie-  und Sozialpolitik in den VordergrundEin ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Kreisverband DIE LINKE. Gütersloh. Der in Wort, Bild und Film vorgetragene Rechenschaftsbericht des Kreisvorstandes konnte nur einen Überblick geben. Oft erwähnt die Linksjugend. Sie meldet sich nicht nur zu bildungspolitischen Themen zu Wort, sondern arbeitet auch gegen Politikverdrossenheit, Rechtsradikalismus und Militarisierung. „Inzwischen ist jedes zweite neue Mitglied des Kreisverbandes unter 30“, freut sich Marco Lehmann, stellvertretender Sprecher des Kreisverbandes. Wichtig ist auch der Widerstand gegen die... Weiterlesen


Spenden von Banken und Versicherern an SPD, GRÜNE, CDU, CSU und FDP

DIE LINKE ist als einzige Partei im Bundestag frei von Spendenlast. In den letzten 10 Jahren spendeten Finanzdienstleister ca. 10,4 Millionen Euro an SPD, Grüne, CDU, CSU und FDP. Alle genannten Banken und Versicherungen bieten Riester-Renten an. Die wichtigsten Partner der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) sind die AMB Generali Gruppe (siehe CDU 2005) und die Deutsche Bank. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherer (siehe SPD 1998) ist die Dachorganisation der privaten Versicherer in Deutschland und umfasst 468 Mitgliedsunternehmen. (...) Weiterlesen


Die Linke. Versmold: Keinen Wahlkampf auf Kosten der Kinder!

Betreuung von Kindern muss mittelfristig ganz Gebührenfrei sein“Den Vorschlag der Versmolder CDU ein gebührenfreies Kindergartenjahr einzuführen begrüßt DIE LINKE. Versmold ausdrücklich. Wir glauben aber nicht, dass die CDU es ehrlich meint, denn die CDU/ FDP-Landesregierung wehrt sich gegen ein beitragsfreies Kindergartenjahr. Der Antrag der CDU ist ein durchschaubares Wahlkampfmanöver. Am meisten würden zudem die Eltern mit hohem Einkommen profitieren,“ so Marco Lehmann von DIE LINKE. Versmold. Weiterlesen


Nächste Termine
Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

E - Mail:
info.kreisverband@dielinke-guetersloh.de

Kreisvorstand: Aleksandar Mitrović, Emanuel Zurbrüggen, Uschi Kappeler, Camila Cirlini, Michael Pusch, Ludger Klein-Ridder

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656


 

Anfahrt

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr
-nach tel. Absprache-

Oder telefonisch:

0157 55246248 (Sozialtelefon)
05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten!

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen


Hallo AfD: Protestparteien lassen sich nicht vom Establishment finanzieren!

In der NRW-Landeszentrale der AfD in Düsseldorf haben Beamte bei einem Polizeieinsatz die Räume der Rechtspopulisten durchsucht. Hintergrund ist die umstrittene Wahlkampfunterstützung durch die Schwei...

Städte in NRW leiden unter SUV-Boom

Immer mehr SUVs fahren auf den Straßen NRWs. Allein in der Landeshauptstadt soll laut einer Datenerhebung im Auftrag der Rheinischen Post jedes vierte Auto ein sogenanntes Sport Utility Vehicle sein. ...

Keine Forschung für das US- Pentagon

Nach der Veröffentlichung einer Recherche des Magazins "Spiegel" fordert die LINKE NRW: Kein Geld für die Unis Aachen und Bochum vom US- Pentagon! Laut „Spiegel“ hat das US-Verteidigungsministerium se...

RWE verhängt Strafzahlung für Meinungsäußerung

Wie am Dienstag bekannt geworden ist, fordert der Energiekonzern RWE von einem Sprecher des Bündnisses „Ende Gelände“ 50.000 Euro Strafe. Die Linke in NRW sieht in diesem Vorgehen einen weiteren Versu...

Schluss mit der Einschüchterung der Klimabewegung!

Die Polizei Aachen hat in einem Schreiben Schüler*innen, Studierende, Eltern und Behörden sowie die Bewegung Fridays For Future (FFF) vor den Aktionen des Bündnisses Ende Gelände (EG) im Rheinischen T...