Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Linke NRW fordert: Keine Atomwaffen in der Nähe von NRW

Ein NATO-Dokument bestätigt jetzt, was die Friedensbewegung schon lange sagt. US-Atombomben lagern in Büchel in Rheinland-Pfalz, in Volkel in den Niederlanden und Kleine-Brogel in Belgien – alle drei... Weiterlesen

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh u. DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh: Pressemitteilungen, Anfragen, Anträge und Infos


DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

„Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen“

Heute vor einem Jahr wurde die Nazi-Politikerin Ursula Haverbeck festgenommen. Sie verbüßt in der JVA Bielefeld-Brackwede eine zweijährige Haftstrafe wegen der Leugnung des Holocaust. Mehrfach angeklagt wurde sie auch wegen Volksverhetzung. Jetzt ist sie Spitzenkandidatin der faschistischen Partei „Die Rechte“ zur Europawahl. Ein Häuflein von rund 30 ihrer Anhänger war vor der JVA aufmarschiert, um ihre Freilassung zu fordern. Rund 300 Antifaschistinnen und Antifaschisten stellten sich gegen die Nazis und begleiteten deren Reden lautstark. Weiterlesen


DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

„Der marktgerechte Patient“ – Made in Gütersloh?

Am Mittwoch, dem 15. Mai 2019 um 20 Uhr läuft im Bambi-Filmkunstkino, Bogenstr. 3, 33330 Gütersloh der Film „Der marktgerechte Patient“. In dem "FILM VON UNTEN" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz geht es um die Ursachen der unhaltbaren Zustände in deutschen Krankenhäusern. Alle interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei! Weiterlesen


DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

Großplakate der LINKEN in Gütersloh beschädigt

Am Mittwoch, dem 24. April gegen Abend waren sie noch unversehrt, die Großplakate der LINKEN am Stadtring Ecke Carl-Miele-Straße und Ecke Hülsbrockstraße. Am Donnerstagmorgen um 6 Uhr wurde festgestellt, sie sind beschädigt. Da ist wohl jemand dagegen, dass DIE LINKE Waffenexporte verbieten und Menschen retten will. Reiche zu besteuern, um Armut zu bekämpfen passt auch nicht ins Profil der Täter. DIE LINKE hat Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Ein erster Zeuge hat sich gemeldet. Weitere Zeug*innen können sich an die Kreispolizei Gütersloh oder DIE LINKE. Kreis Gütersloh wenden. Wichtige Hinweise können vielleicht jene geben, die im... Weiterlesen


Nächste Termine
  1. KV Gütersloh
    19:30 Uhr
    Büro DIE LINKE, Bismarckstraße 2, 33330 Gütersloh Kreisvorstand DIE LINKE. Gütersloh

    Kreisvorstandssitzung

    In meinen Kalender eintragen
  1. KV Gütersloh
    18:00 Uhr
    Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben Kreisvorstand DIE LINKE. Gütersloh

    Kreismitgliederversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. OWL-GT
    11:00 Uhr
    Abschiebehaft Büren, Paderborn HBF

    100 Jahre Abschiebehaft

    In meinen Kalender eintragen

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

E - Mail:
info.kreisverband@dielinke-guetersloh.de

Kreisvorstand: Aleksandar Mitrović, Emanuel Zurbrüggen, Uschi Kappeler, Camila Cirlini, Michael Pusch, Ludger Klein-Ridder

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656


 

Anfahrt

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr
-nach tel. Absprache-

Oder telefonisch:

0157 55246248 (Sozialtelefon)
05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten!

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen


Die Linke NRW fordert: Keine Atomwaffen in der Nähe von NRW

Ein NATO-Dokument bestätigt jetzt, was die Friedensbewegung schon lange sagt. US-Atombomben lagern in Büchel in Rheinland-Pfalz, in Volkel in den Niederlanden und Kleine-Brogel in Belgien – alle drei ...

NRW-Regierung muss den in Italien von Ausweisung bedrohten Roma Schutz anbieten

Seit dem Mittelalter leben Sinti und Roma in Europa. In Deutschland hat es im 15. Jahrhundert nur eine kurze Zeit gegeben, in der sie nicht diskriminiert worden sind. Den Kampf gegen die vielen Vorurt...

Bertelsmann-Stiftung die Gemeinnützigkeit aberkennen

Erneut gibt es eine neoliberale Attacke auf unser Gemeinwesen: Laut einer „Studie“ der Bertelsmann-Stiftung könnten in Deutschland 800 der rund 1400 Krankenhäuser geschlossen werden. Das würde das End...

Linke solidarisiert sich mit Streikenden bei Amazon

Am Schnäppchentag „Amazon-Prime-Day“ (15./16.7.2019) streiken bei dem Onlinehändler die Beschäftigten. Auch zwei NRW-Standorte sind betroffen. Seit Jahren kämpfen die Mitarbeiter*innen für einen Tarif...

Bertelsmann-Stiftung schlägt radikalen Kahlschlag in der deutschen Krankenhaus-Landschaft vor

Es ist ein Schlag von so genannten Expert*innen der Bertelsmann-Stiftung ins Gesicht von Patient*innen, Pflegepersonal und Ärzt*innen: In einem aktuellen Gutachten hat die Stiftung die Schließung von ...