DIE LINKE KV Gütersloh: Termine

„Krieg und Spiele“ - Wenn künstliche Intelligenz über Leben und Tod entscheidet
5. Oktober 2016 20:00 - 22:00
Ort: Filmkunstkino Bambi, Bogenstrasse 3, 33330 Gütersloh
Bevor künstliche Intelligenz allein über Leben und Tod entscheidet, möchte Filmemacherin Karin Jurschick die gesellschaftlichen und ethischen Fragen dieser Entwicklung diskutieren.
Arbeitsgruppe "Gesundheit und Alter"
6. Oktober 2016 19:00 - 21:00
Ort: Büro DIE LINKE, Bismarckstraße 2, 33330 Gütersloh
AG Gesundheit und Alter
Themen werden u.a. sein: Altersarmut; Rente; Aktuelles; Verschiedenes  
Friedens-Demonstration in Berlin
8. Oktober 2016
„Die Waffen nieder – Kooperation statt NATO-Konfrontation – Abrüstung statt Sozialabbau"
 

Kontakt

DIE LINKE.
KREISVERBAND GüTERSLOH
Postfach 2305
33253 Gütersloh

Tel.: 05423-4740952
E - Mail: Mailkontakt
Die Linke Gütersloh bei Facebook

Sprecherin: Uschi Kappeler
Sprecher: Michael Pusch

 

Das LINKE. Büro in Gütersloh

Bismarckstraße 2
33330 Gütersloh

Tel: 05241 2112654
Fax: 05241 2112656

Wenn der AB nicht reicht:
01711709215

Anfahrt

 

Bürozeiten

SOZIALSPRECHSTUNDE:
Montags 15.00 – 17.00 Uhr

STADTVERBANDSVERSAMMLUNG:
Jeden 2. Montag im Monat

FRAKTIONSSITZUNGEN:
Mittwochs 17.00–19.00 Uhr

SPRECHSTUNDEN MIT DEN RATS- und KREISTAGSMITGLIEDERN:
Mittwochs 15.00-17.00 Uhr

Oder telefonisch: 0157 55246248 (Sozialtelefon)
                        05241 2112654 (Anrufbeantworter)

In den Ferien bleibt das Büro geschlossen!

P.S. Wir bieten W-LAN-Freifunk an, d.h. Internetnutzung ohne Kosten für Sie!

 

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Sozialsprechstunde in Gütersloh.

DIE LINKE. in Gütersloh hilft

Wir beantworten  Fragen zu ALG I, Hartz IV, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen, vermitteln an Rechtsbeistände und begleiten zum Jobcenter u. anderen Behörden.
Die Sozialsprechstunde ist kostenlos.

weitere Infos: DIE LINKE. IN GÜTERSLOH HILFT

 

Mitmachen!

 

WAFFENEXPORTE STOPPEN!

 
DIE LINKE. gegen Fracking
 

DIE LINKE.OWL

 
 
linksjugend solid Link
 
 
 

Willkommen auf dem Webportal DIE LINKE. im Kreis Gütersloh

DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh u. DIE LINKE. im Kreistag Gütersloh: Pressemitteilungen, Anfragen, Anträge und Infos
27. September 2016 DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

„Krieg und Spiele“ - Wenn künstliche Intelligenz über Leben und Tod entscheidet

Am Mittwoch, dem 5. Oktober 2016 um 20 Uhr zeigt der Kreisverband DIE LINKE Gütersloh im Gütersloher Filmkunst- und Programmkino Bambi & Löwenherz den Film „Krieg und Spiele“. Die technische Entwicklung hat die Führung von Kriegen grundlegend verändert. Tausende Kilometer entfernt von ihren Opfern entscheiden Drohnenpiloten über Leben und Tod. „Spiele“ mit echten Kriegsszenen aus dem Irak sind zu haben. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen. Unterstützt wird das „Spiel“ mit dem Krieg vom Pentagon. Bevor künstliche Intelligenz allein über Leben und Tod entscheidet, möchte F Mehr...

 
12. September 2016 DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

DIE LINKE. Kreis Gütersloh: Öko-sozialistische Ergänzung der Medienlandschaft

Ab sofort hat der Kreis Gütersloh eine neue Zeitung. An diesem Wochenende geht der öko-sozialistische „Klatsch-Mohn“ an den Start. Die neue Zeitung kann sich zwar in der Auflage nicht an den bereits existierenden Blättern messen und wird anfangs 4 mal im Jahr erscheinen, macht aber dafür bei den Inhalten dort weiter, wo die anderen aufhören. Dabei bilden lokale Themen den Schwerpunkt. In der ersten Ausgabe geht es unter anderem um die Missachtung von Verbraucherrechten und Tierschutz durch den Kreis, die homophoben Überfälle in Gütersloh und das geplante City-Outlet in Rietberg. Bezug zum Krei Mehr...

 
1. September 2016 Linke OWL

Auf die Straße gegen Diktatur, Faschismus und Krieg

Für kommenden Samstag, den 3. September, rufen kurdische Organisationen bundesweit zu einer Kundgebung nach Köln auf. Sie stellen sich gegen den Putsch in der Türkei, gegen das Erdogan-Regime und den Krieg der türkischen Regierung gegen das eigene Volk. Beginn ist um 10:30 Uhr an der Deutzer Werft. Türkische und deutsche Gruppen und Parteien erklären sich solidarisch und rufen zur Teilnahme auf. Mehr...

 
31. August 2016 DIE LINKE. Steinhagen, Hans-Werner Elbracht

DIE LINKE Steinhagen lehnt die Ansiedlung des verkehrsintensiven u. umweltbelastenden Logistikunternehmens Wahl & Co. ab.

Es ist gegen die Menschenwürde, kommerzielle Aspekte über die Lebensqualität und Gesundheit der jetzt hier lebenden Menschen und zukünftiger Generationen zu stellen. - Merke: Steinhagens Bürgermeister Herrn Besser ist das Profitbestreben eines Unternehmers offenbar wichtiger als vorsorgender Gesundheitsschutz. - Mehr...

 
24. August 2016 DIE LINKE NRW

Homophobe Überfälle in Gütersloh: Ignoranz ist keine polizeiliche Aufgabe

Jasper Prigge, innenpolitischer und queerpolitischer Sprecher der NRW-Linken

Systematisch und seit einem längeren Zeitraum werden offenbar schwule Männer in Gütersloh von mehreren Männern an einen Treffpunkt gelockt und dort beleidigt und tätlich angegriffen. Die bisherigen Erklärungen der Polizei Gütersloh zu diesen homophoben Übergriffen sind nach Ansicht der Linken in Nordrhein-Westfalen vollkommen unzureichend. Die Behörde hatte erklärt, da keine Anzeigen vorlägen, könne die Polizei nichts tun. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 579

Linksletter NRW